ER4-H mit Hydromotor
Bilder zum Vergrößern anklicken
Güllepumpe ER4-H mit Hydraulikmotor
Güllepumpe ER4-H mit Hydraulikmotor ...
Schlammabsaugung mit ER4-H Pumpe Illustration
Schlammabsaugung mit ER4-H Pumpe Illustration ...
Schlammpumpe mit Hydraulikmotor ER4-H Foto
Schlammpumpe mit Hydraulikmotor ER4-H Foto ...
Pumpenlaufrad Reisswerk Güllepumpe ER4-H
Pumpenlaufrad Reisswerk Güllepumpe ER4-H ...
Perrot-Kupplungssystem Mutterteile Übersicht
Perrot-Kupplungssystem Mutterteile Übersicht ...
Güllepumpe hydraulisch angetrieben ER4-H Illustration
Güllepumpe hydraulisch angetrieben ER4-H Illustration ...

Ausführung hydraulisch angetriebene Güllepumpe ER4-H

ER4 Kreiselpumpe mit Hydraulikmotor als Antriebsaggregat für den flexiblen Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsfeldern.

Die Pumpe ist standardmäßig mit einem Speziallaufrad mit Einzugsschnecke und Hartmetallkanten ausgestattet. Organische Faserstoffe werden zwischen Laufrad und Gegenring zerraspelt.

Mit der Anbauhalterung kann die Pumpe beispielsweise an dem Auslegerarm eines Löffelbaggers, einer Betonpumpe, an einem Frontlader oder am Auslegerarm eines großen Güllefasses befestigt werden. Auf diese Weise ist die Pumpe flexibel an viele Anwendungsfelder anpassbar.

Die Nenndrehzahl liegt bei 1500-1700 U/min. Der Hydraulikmotor ist im Betrieb auf diesen Drehzahlbereich einzustellen. Die verfügbaren Laufradgrößen beanspruchen den hydraulischen Antrieb bei Nenndrehzahl von ca. 7,5kW bis zu ca. 40kW Antriebsleistung.

Technische Daten


Hydromotor Axialkolbenmotor
Verdrängungsvolumen 80,4 cm3/U
Höchstbetriebsdruck (Motor) max. 480 bar
Nennbetriebsdruck (Motor) 420 bar
Höchstdrehzahl (Pumpe) max. 1700 U/min
Höchstschluckstrom (Motor) max. 426 l/min
Dauerschluckstrom (Motor) 386 l/min
Gesamtgewicht 220 kg

Werkstoffe


Kreiselkammer Grauguß GG
Laufrad und Einzugsring Stahl, den Antriebsleistungen angepaßt mit Hartmetallkanten
Schrauben rostfreier Stahl
Mantelrohr Stahl, feuerverzinkt
Anbauhalterung rostfreier Stahl
Standring rostfreier Stahl

typische Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten

  • für Lohnunternehmen als leistungsstarke Kreiselpumpe zum Abpumpen von Gülle, Biogassubstrat oder Schlämmen aus verschiedenen Behältern
  • für den Garten- und Landschaftsbau zum schnellen Entleeren von Gruben und Gräben bei schlammigen Flüssigkeiten
  • zur Unterstützung einer beschleunigten Faßbefüllung bei Tankwagen (Die ER4-H - die echte Turbofill-Pumpe / Turbofüller-Befüllhilfe)
  • als hydraulische Schlammpumpe

Serienmäßiger Lieferumfang

  • mit Hydraulikmotor
  • mit Anbauhalterung
  • ohne Hydraulikschläuche
  • ohne hydraulische Anschlußkupplungen
  • ohne Befestigungsmaterial
  • für Bestellung berücksichtigen:
  • Pumpe + Rohranschluss-Kupplungen

Grundeinheit Güllepumpe ER4-H Bestell-Nr.
mit Laufrad 7,5 kW 68-74-100
mit Laufrad 11,0 kW 68-74-150
mit Laufrad 15,0 kW 68-74-200
mit Laufrad 18,5 kW 68-74-250
mit Laufrad 22,0 kW 68-74-300
mit Laufrad 30,0 kW 68-74-350
mit Laufrad 40,0 kW 68-74-400


Impressum | (c) 2010 Euro-P Kleindienst GmbH